Biografie: Michael Mack – Mack One

Mit MACK One Geschichten zum Leben erwecken

Das Team der MACK One ist die treibende Kraft hinter einzigartigen Ideen und ist zudem eine der wichtigsten Schnittstellen in der Mack-Unternehmensgruppe. Michael Mack, geschäftsführender Gesellschafter des Europa-Park, gründete 2019 die Innovations- und Ideenschmiede MACK NeXT, um die Grenzen des digitalen Entertainments auszuloten und zu überwinden. Mit der Eröffnung der VR-Weltneuheit YULLBE gelingt dem Team von MACK NeXT 2020 ein Meilenstein in der Freizeit- und Unterhaltungsbranche.

Ob Film, Hörspiel oder Roman – mit den liebevoll gestalteten Produktionen von MACK Magic können Besucher vor Ort, aber auch im eigenen Zuhause in die faszinierende Erlebniswelt des Europa-Park eintauchen. Ferner entwickelt MACK One Attraktionen, die von Südbaden aus in alle Teile der Erde exportiert werden.

 

Vom Hörspiel bis zur Achterbahn
Geschichten erlebbar machen: Das ist die Vision der MACK One. Hier werden Ideen für den Europa-Park, die Wasserwelt Rulantica und innovationsbegeisterte Kunden auf der ganzen Welt entwickelt und bis zur Veröffentlichung betreut. Das junge Tochterunternehmen aus dem Hause Mack ist in mehrere Muskeln unterteilt, die zusammen den starken verlängerten Arm des Erlebnis-Resorts darstellen.

MACK Magic verleiht dem Europa-Park und Rulantica ein ganz besonderes Gesicht, denn Romane, Hörspiele, Filme und vieles mehr bringen die beliebten Charaktere um Ed Euromaus und Snorri nicht nur in Deutschlands größten Freizeitpark, sondern auch ins eigene Wohnzimmer. Das Team der MACK Magic ist ebenso für die emotionale Komponente einer neuen Attraktion zuständig, denn hier werden einzigartige Geschichten durch kreatives Storytelling zum Leben erweckt.Innovative Attraktionen werden von den Inhouse-Talenten der MACK Emotioneers entwickelt. Dazu zählt auch die neue spektakuläre Achterbahn „Voltron Nevera powered by Rimac“, die 2024 den Startschuss für einen weiteren europäischen Themenbereich im Europa-Park geben wird: Kroatien. Auch an der Gestaltung der liebevoll thematisierten Bereiche der Wasserwelt des Europa-Park wirkt das Team intensiv mit und verleiht Rulantica seinen unverwechselbaren Look.

Die Entwicklung der Attraktionen von Morgen, vor allem im Gebiet der Virtual Reality, stellt das Kernbusiness der Innovationsschmiede MACK NeXT dar. Mit YULLBE kreiert das Team ein einzigartiges Produkt, das nicht nur die Gäste im Europa-Park Erlebnis-Resort begeistert, sondern bereits nach kürzester Zeit Standorte rund um den Globus verbucht. Gemeinsam mit der Tochtergesellschaft VR Coaster entwickelt MACK NeXT außerdem das weltweit einzigartige „Diving Theatre“ – ein virtuelles Unterwassererlebnis, das mit „Snorri Snorkling VR“  seine Weltpremiere in Rulantica feiert.

Ed Euromaus, Snorri und Co. kommen ins eigene Zuhause
Aber nicht nur in den VR-Attraktionen von MACK NeXT erleben die Gäste die verblüffenden Geschichtswelten und die liebenswerten Charaktere Snorri und Ed Euromaus. Die kreativen Köpfe von MACK Magic bringen mit Büchern, Hörspielen und Filmen das Europa-Park Feeling nach Hause.

Bereits ein Jahr vor Eröffnung des neuen Multi Launch Coasters „Voltron Nevera powered by Rimac“ weckt MACK Magic mit dem 360-Grad-Filmabenteuer „Nikola Tesla´s Beautiful Croatia“ die Vorfreude auf den 17. europäischen Themenbereich des Europa-Park. Darüber hinaus erobert Nikola Tesla 2023 in „Voltron 4D“ die Kinoleinwand des Magic Cinema 4D in Deutschlands größtem Freizeitpark. Der neue hochspannende Realfilm rund um Nikola Tesla lädt die Besucher ein, sich dank der aufwändigen 4D-Technologie nahtlos in Teslas Welt einzufinden.

Mit YULLBE die Grenzen der Realität sprengen
Im September 2020 eröffnet die von MACK NeXT und VR Coaster in Kooperation mit international führenden Designern und Technologieherstellern konzipierte immersive Erlebniswelt YULLBE. Die eigenständige „Full Body Tracking Free Roaming VR-Attraktion“ befindet sich zwischen der Wasserwelt Rulantica und dem 4-Sterne Superior Hotel „Krønasår“ des Europa-Park. Bei dieser einzigartigen VR-Experience können bis zu vier Personen gleichzeitig in ein fantastisches Abenteuer abtauchen und sich allein oder zusammen spannenden Herausforderungen stellen. Mit dem neuartigen Erlebnis schaffen die kreativen Köpfe von MACK NeXT und VR Coaster einen Meilenstein in der VR-Unterhaltungsbranche und ein neues Level an Entertainment. Nach „Mission: Rulantica“ und „Miniatur Wunderland – Die verrückte Schrumpftour“ erleben die Besucher mit der Experience „Amber Blake: Operation Dragonfly“ seit 2023 eine spektakuläre actiongeladene Reise in die virtuelle Realität. Auch das Angebot der 10-minütigen Experience YULLBE GO wird stetig erweitert, 2023 stehen bereits acht unterschiedliche Abenteuer zur Wahl.

Bei der IAAPA Attractions Expo in Orlando (USA), einem der weltweit wichtigsten Treffen der Freizeitparkindustrie, wird MACK NeXT im Herbst 2021 mit dem begehrten Brass Ring Award ausgezeichnet. YULLBE begeistert die internationale Fachjury in der Kategorie „Best New Product: Virtual Reality“ und kann so den Award für sich gewinnen.

Die zahlreichen Standorte von YULLBE GO und YULLBE PRO spiegeln die Innovationskraft und den Erfolg des neuen Produkts wider. Dank der Mobilität dieser Attraktion wird YULLBE GO vor allem im B2B Bereich verkauft: die ideale Möglichkeit für Shoppingcenter, Pop Ups und Family Entertainment Center, den Mehrwert ihrer Location zu steigern und ihren Kunden und Gästen ein einzigartiges Erlebnis zu bieten. Auch das innovative Konzept YULLBE PRO wird verkauft und sorgt so auch außerhalb von Rust für Begeisterung und unvergessliche VR-Abenteuer.

MACK One zeichnet internationale Technologie-Pioniere aus
Um eine Plattform für den Austausch internationaler Vorreiter auf dem Gebiet der Augmented und Virtual Reality zu bieten, ruft Michael Mack bereits 2018 den AUREA Award ins Leben. Dabei kommen nicht nur innovationsträchtige Unternehmer und begnadete Entwickler aus der ganzen Welt zusammen, darüber hinaus werden die besten Ideen und Produkte der Branche von einer hochkarätigen Fachjury ausgezeichnet. Schon innerhalb der ersten Jahre entwickelt sich der AUREA Award zu einem der renommiertesten Preise im Bereich XR, VR, AR und MR.

MACK NeXT als Branchenvorreiter
Michael Mack und das Team der MACK NeXT selbst erhalten einige der begehrtesten Preise der Branche. Im Herbst 2020 wird Michael Mack von der Plattform „Blooloop.com“, dem weltweit führenden Online-Netzwerk in der Freizeitindustrie, zu einem der 50 bedeutendsten Influencer auf seinem Gebiet gekürt. Im November desselben Jahres zeichnet das Magazin „Die Deutsche Wirtschaft“ Michael Mack gemeinsam mit MACK NeXT als „Innovator des Jahres“ aus. Nur ein Jahr nach seiner Gründung erhält das junge Tochterunternehmen damit den größten Publikumspreis der deutschen Wirtschaft. In der Begründung werden insbesondere die Leidenschaft und der Gestaltungswille gelobt, mit dem der Gründer Michael Mack seine visionären Projekte entwickelt: „Im beschaulichen Ortenaukreis in Baden-Württemberg, genauer: in Rust, sitzt mit MACK NeXT einer der Hidden Champions der Branche: Das Innovations-Labor des Familienunternehmens Europa-Park ist der Ort, in dem neueste Trends entstehen, die weltweit für Aufsehen sorgen und Menschen begeistern.“

Mit MACK One entstehen die Filme der Zukunft
Das hauseigene Filmlabel 2112 STUDIOS entwickelt und produziert Filme, die verzaubern, berühren und in neue Welten entführen. 2019 ist das Label Co-Produzent des Kinofilms „Takeover – Voll vertauscht“, bei dem der Europa-Park als Kulisse dient. Im elsässischen Plobsheim werden bei MACK One France sowohl die Frankreichaktivitäten im Bereich Marketing und Vertrieb als auch ein Teil der technologie-innovations-getriebenen Aktivitäten von MACK NeXT im dort erbauten Innovationscampus gebündelt. Maßgeblich getrieben wird das Projekt von Michael Mack, der neben der Rolle als geschäftsführender Gesellschafter auch Honorarkonsul von Frankreich ist.

Aufgrund seiner strategischen Lage sichert der Standort in Plobsheim Zugang und Nähe zu den wichtigen Talenten des französischen Innovations-Ökosystems. Der Ort liegt knapp über 10km südlich von Straßburg, dem TGV Halt und dem Flughafen Straßburg, sowie in der Nähe des ICE Halts Offenburg und des Standorts Rust. Darüber hinaus erhält das Unternehmen 2023 mit MACK One Switzerland einen weiteren Standort in einem der wichtigsten Auslandsmärkte der Mack-Gruppe.

Blue Banana
Alljährlich im Herbst pilgern Gruselfans nach Rust, um sich bei „Traumatica“ nach allen Regeln der Kunst erschrecken zu lassen. Selbst Hartgesottene bekommen bei diesem Erlebnis weiche Knie. Verantwortlich für das mehrfach preisgekrönte Horror-Event ist der Firmenzweig „Blue Banana“ unter der Leitung von Ian Jenkins.

Mehr Informationen auf MackOne.eu