Über Michael Mack

Michael Mack ist Absolvent des trinationalen Studiengangs International Business Management in Basel (Schweiz), Lörrach (Deutschland) und Colmar (Frankreich). Unterschiedliche Praktika und Studienaufenthalte führten ihn in zahlreiche Freizeitparks weltweit.

Seit 2005 ist er in der Geschäftsleitung der Mack Rides GmbH & Co KG tätig. Seit 2007 als Prokurist und seit 2016 als geschäftsführender Gesellschafter verantwortet er MackMedia, die strategische Geschäftsentwicklung, die Abteilungen Digital & Research, Sicherheit & Revision, Mack Solutions Construction & Design und Operation & Services sowie die IT des Europa-Park.

Michael Mack war im Vorstand des VDFU (Verband Deutscher Freizeitparks und Freizeitunternehmen e.V.).

Seit 2015 ist er Gesellschafter der VR Coaster, einer Neugründung zur Integration von virtuellen Welten in die Geschäftsfelder des Familienunternehmens und in Freizeitparks weltweit.

2016 erhielt Michael Mack den CampdenFB Award und wurde als „Top Next-Generation Entrepreneur“ ausgezeichnet.